16/01/2017 – Sharing Economy im Tourismus

Autor:

|

13. Januar 2017

|

Kategorie: 

Nächste Veranstaltung
16/01/2017 – Sharing Economy im Tourismus

„Teilen bedeutet nicht halbieren, sondern verdoppeln“ (Zit. Thomas Romanus Bökelmann). In der heutigen Gesellschaft wird immer mehr geteilt:  Autos, Musik, Wohnungen etc. – Aber macht die Sharing Economy die Welt unbedingt besser?

Auch in der Tourismusbranche sind Begriffe wie Airbnb oder Couchsurfing geläufig, doch ist diese Art des Tourismus auch wettbewerbsfähig? Erleben Sie einen Abend anregender Diskussionen beim TMC am kommenden Montag, den 16. Januar 2017 mit den Referenten Marina Crazzolara (Inhaberin des B&B Lüch Da Pcëi, St. Kassian), Gerald Kröll (Managing Director, Horwath HTL Austria, Salzburg) und Andreas Leiter (Rechtsanwalt, Kanzlei Leiter, Bruneck).

Veranstaltungsort: Raiffeisen Forum Bruneck
Uhrzeit: 20 h
Eintritt frei.

 

Diesen Artikel teilen

Weitere Artikel

15/01/2018: Wintersport und/oder Lifestyle?
06/11/2017: Stadtmarketing
08/05/2017: Film und Filmproduktion im Zentrum des sechsten TMC Abends

Über den Autor